Check-Liste China Visumantrag1. Chinesischer Visumantrag V.2013
Am besten füllen Sie den Antrag am Rechner aus, dann ausdrucken und unterschreiben. Mit einer leserlichen Handschrift können Sie den Antrag aber auch per Hand ausfüllen.

2. Passfoto
Das Passfoto kleben Sie oben rechts auf den Antrag auf. Das Foto soll farbig und vor hellem Hintergrund aufgenommen sein. Das Format ist ca. 3 x 4 cm groß (kleinere Abweichungen sind kein Problem). Es muss auf Hochglanz-Fotopapier abgezogen sein. Ein biometrisches Foto wird akzeptiert, ist derzeit aber nicht vorgeschrieben.

3. Reisepass
Dieser muss zum Zeitpunkt der Antragstellung noch eine Restgültigkeit von mindestens sechs Monaten haben. Es muss darin mindestens noch eine freie Seite für den Visumsantrag enthalten sein (bei Visa zur Mehrfacheinreise sowie bei Arbeits- und Studentenvisa: zwei). Bitte fügen Sie Ihrem Visumsantrag auch noch eine Fotokopie der ersten Seite des Passes (mit dem Passfoto) bei.

4. Meldebescheinigung / Aufenthaltserlaubnis
Inhaber ausländischer Reisepässe müssen dem Antrag einen Nachweis beifügen, dass sie in Deutschland ihren offiziellen Wohnsitz haben. Dieser Nachweis wird bei EU-Bürgern durch eine Kopie ihrer Meldebescheinigung erbracht, bei Nicht-EU-Bürgern durch eine Kopie ihrer Aufenthaltserlaubnis (Restgültigkeit zum Zeitpunkt der Antragstellung noch mindestens 180 Tage).

5. Buchungsbestätigungen / Einladungen (als Kopie)
  1. Sofern Sie ein Touristenvisum beantragen, müssen Sie Ihrem Antrag Kopien Ihrer Flug- und Hotelbuchungen bei fügen
  2. Sofern Sie ein Besucher- oder Angehörigenvisum beantragen, müssen Sie Ihrem Antrag eine Privateinladung beifügen (Ein Einladungsmuster schicken wir Ihnen auf Anfrage per Emai).
  3. Sofern Sie ein Geschäftsvisum beantragen, müssen Sie Ihrem Antrag eine Geschäftseinladung beifügen (Ein Einladungsmuster schicken wir Ihnen auf Anfrage per Emai)
  4. Sofern Sie ein Geschäftsvisum für einen mehr als 90-tägigen Aufenthalt bzw. zur Mehrfacheinreise mit mehr als 6-montiger Gültigkeit beantragen, benötigen Sie eine Amtliche Einladung (Ein Einladungsmuster schicken wir Ihnen auf Anfrage per Emai)

6. Originaldokumente sind für die Beantragung eines Arbeitsvisums bzw. eines Studentenvisums für einen Aufenthalt von mehr als 180 Tagen vorzulegen:
Arbeitsvisum: Arbeitserlaubnis
Studentenvisum: Zulassungsbescheinigung sowie das offizielle Dokument JW 201 / JW 202


Rated 5/5 based on 557 reviews