• Home
  • Hotline: 030 - 2000 5990

Voraussetzung für die Erteilung eines Geschäftsvisums ist eine schriftliche, amtlich registrierte Einladung. Ein Einladungsschreiben kann ausgestellt werden durch ein Unternehmen, durch eine Organisation, oder durch die entsprechende Abteilung der Außenhandelskammer.

  • Für das "kleine" Geschäftsvisum zur einfachen Einreise innerhalb von 90 Tagen kann die Einladung per Email aus Russland übermittelt werden.
  • Für das "große" Geschäftsvisum zur Mehrfacheinreise innerhalb von 12 Monaten muss die Einladung jeweils im Original vorliege.

Gern vermitteln wir Ihnen eine Geschäftseinladung über eine unserer Partnerorganisationen. Die hierfür anfallenden Gebühren finden Sie in der Kostenübersicht.


Voraussetzung für die Erteilung eines Touristenvisums ist eine schriftliche, amtlich registrierte Einladung eines russischen Reiseveranstalters. Diese wird in der Regel aus Russland per Email übermittelt. Sofern Ihnen kein entsprechendes Dokument vorliegt, können wir Ihnen schnell und preiswert eine entsprechende Einladung über eine unserer Partnerorganisationen vermitteln. Die hierfür anfallenden Gebühren finden Sie in der Kostenübersicht.