Auch Ausländer können ihr Vietnam-Visum in Deutschland beantragen, vorausgesetzt sie haben ihren permanenten Wohnsitz in Deutschland. EU-Bürger erbringen diesen Nachweis durch eine aktuelle Melde-Bescheinigung (maximal drei Jare Monate alt), Nicht-EU-Bürger legen eine Kopie ihrer Aufenthalts-Erlaubnis vor. Diese muss bei Antragstellung noch 6 Monate gültig sein.