• Home
  • Hotline: 030 - 2000 5990

Datenschutzerklärung

Schutz und Sicherheit der Kundendaten nehmen wir sehr ernst. Maßgeblich ist die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Personenbezogene Daten werden von uns nur insofern erhoben, als das zur Erfüllung des Auftrags erforderlich ist, und nicht an Dritte weitergegeben. Nachfolgend informieren wir Sie, welche Daten erfasst werden und zu welchem Zweck dies geschieht:


Welche Daten werden übermittelt?

In unserer Datenbank gespeichert werden nur solche persönlichen Daten, die uns der Antragsteller auf dem Bestellformular mitteilt. Dies betrifft sowohl die in Papierform übermittelten als auch die elektronisch übermittelten Aufträge. Dabei handelt es sich um Anrede, Vor- und Nachnamen, Rechnungs- und Lieferanschrift, Telefon-Nr. und Email-Adresse. Die darüber hinaus in den Visa-Antragsformularen der jeweiligen Länder abgefragten Daten (zu Personenstand, Ausweisdokumenten, Beruf, Familie und Reiseplanung) werden von uns an die jeweiligen Visastellen weitergeleitet und von unserer Firma nicht gespeichert. Die in Papierform eingereichten Dokumente werden nach Abschluss des Auftrags vernichtet.

Auskunft, Änderung und Löschung

Sie können jederzeit bei uns anfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind; eine Löschung Ihres Datensatzes kann auf Wunsch jederzeit erfolgen. An Dritte werden Ihre Daten auf keinen Fall weitergegeben – es sei denn einmalig an die Visastellen oder im Falle eines Inkassoverfahrens an unsere Anwaltschaft oder ein Mahngericht.

Datensicherung

Die bei uns gespeicherten Daten sind in unserem ausgelagerten Rechenzentrum, der Firma Fritz Managed IT GmbH, hinterlegt. Diese ist nach ISO 27001 zertifiziert und verpflichtet sich ihrerseits zu einem strengen, über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehenden Datenschutz [ https://www.fritz.gmbh/de/datenschutz.htm ]. Die Übermittlung der Daten erfolgt nach einem verschlüsselten Verfahren. Ihre Daten sind ausschließlich für die Mitarbeiter der Firma 1a Visum Service und zwar ausschließlich während der Bürozeiten zugänglich. Die Mitarbeiter wurden entsprechend geschult und auf den Datenschutz verpflichtet.

Unsere Webseiten

Sofern Sie Besucher unserer Webseiten sind und sich nicht bei uns registrieren, werden durch unsere Webserver keine Verbindungsdaten in Logfiles erhoben. Sobald Sie ein Online-Formular generieren, verwendet das Programm sogenannte Cookies, welche nur während Ihres Besuches gültig sind. Im Gegensatz zu einem Tracking-Cookie ist es nicht möglich, diesen Cookie Domain-übergreifend auszuwerten, wie es Werbenetzwerke tun. Der Cookie dient nicht der Auswertung Ihres Nutzerverhaltens, sondern macht es überhaupt erst möglich, eine Bestellung durchzuführen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten einverstanden.

Auf dieser Website werden zu Marketing- und Optimierungszwecken Analysetools von Google Inc. ("Google") eingesetzt. Hierbei werden Daten in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert, wie beispielsweise der Name Ihres Internetserviceproviders und welche Seiten unseres Internetangebotes Sie besucht haben. Google Analytics verwendet s.g. "Cookies", das sind Textdateien, welche auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten / Diensten von Google zusammengeführt.

Die erhobenen Daten werden nicht dazu genutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren, der einzelne Nutzer bleibt anonym, es werden keinerlei Daten an Dritte weitergegeben. Vielmehr erstellt Google aus diesen Informationen im Auftrag des Betreibers dieser Webseite diverse Reports über die Webseiten-Aktivitäten.

Stand: Mai 2018