• Kostenlose Beratung
  • Berlin: 030 - 2000 5990
  • info[at]1avisum.de
Hier Visum online beantragen, kostenlose Beratung
USA Visum ESTA
  • Die elektronische Einreiseerlaubnis (ESTA USA) wird an Deutsche, Österreicher und Schweizer, sowie an Bürger der meisten EU-Länder vergeben.
  • Die Erlaubnis kann für private und für geschäftliche Zwecke genutzt werden.
  • Sie gestattet zwei Jahre lang beliebig viele Einreisen von bis zu 90 Tagen Dauer.
  • Das ESTA wird innerhalb von 72 Stunden erteilt und kostet über unseren Service € 49,00 einschließlich aller Gebühren und MwSt.
Reisezweck: Tourismus, geschäftlich oder medizinische Behandlung
Aufenthaltsdauer: Max. 90 Tage pro Einreise
Anzahl der Einreisen: Mehrfach
Gültigkeitszeitraum: 24 Monate
Bearbeitungsdauer: max. 72 Stunden
Kosten: 49,- Euro (inkl. Mwst. und aller Visa- und Servicegebühren)
Hier elektronisches Visum für USA ESTA beantragen

Ein ESTA (Electronic System for Travel Authorization) ist eine Art der visumfreien Einreise für Mitgliedsstaaten des Visa Waiver Programms. Um visumfrei in die USA einreisen zu dürfen, muss man jedoch online eine kostenpflichtige Einreisegenehmigung, das ESTA, vor Antritt der Reise beantragen. Jede Airline prüft vor im Verlauf der Einreise das gültige ESTA.

Bei einem ESTA handelt es sich nicht um ein klassisches Visum! Wenn ein längerer Aufenthalt geplant ist, ein Reisezweck vorliegt, der mit einem ESTA nicht konform ist oder wenn man einen Reisepass besitzt, der nicht aus einem Land kommt, das im Visa Waiver Programm registriert ist, muss weiterhin ein Visum für die Einreise in die USA beantragt werden. Ist man in Besitz eines gültigen USA Visums, so ist man nicht verpflichtet ein ESTA zu beantragen.

Staatsbürger mit einem Pass der folgenden Ländern dürfen mit einem ESTA einreisen (Visa Waiver Program):

Andorra, Australien, Österreich, Belgien, Brunei, Chile, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Japan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Portugal, Republik Malta, San Marino, Singapur, Slowakei, Slowenien, Südkorea, Spanien, Schweden, Schweiz, Vereinigtes Königreich

Ausnahmen gelten nur in folgenden Fällen:

  1. Staatsbürger von Visa Waiver Programm-Ländern, die sich am oder nach dem 1. März 2011 im Iran, Irak, Libyen, Somalia, Sudan, Syrien oder in Jemen aufgehalten haben (es gelten in begrenztem Umfang Ausnahmen für diplomatische oder militärische Reisen im Dienste des VWP-Landes). Selbst falls ein ESTA gewährt wird, kann es bei der Einreise in die USA zu Problemen führen. Im schlimmsten Fall kann sogar die Einreise verweigert werden.
  2. Staatsbürger von Visa Waiver Programm-Ländern, die zusätzlich eine iranische, irakische, sudanesische oder syrische Staatsbürgerschaft haben. In diesen Fällen muss stets ein herkömmliches Visum direkt bei den US-Stellen beantragt werden.
  1. Das ESTA berechtigt außerdem zu Mehrfacheinreisen, wobei man einen angemessenen Abstand zwischen der letzten Aus- und Wiedereinreise halten sollte. Mit einem USA ESTA können Sie bis zu 90 Tage am Stück in den USA zu bleiben.
  2. Die Einreise kann per Flugzeug, Schiff oder auf dem Landweg vorgenommen werden, wobei die Einreisen mit einem Kreuzfahrtschiff oder auf dem Landweg einige Besonderheiten haben, über die Sie sich während der Reiseplanung informieren sollten.
  3. Wird ein ESTA Antrag von den US- Behörden genehmigt, kann man innerhalb von zwei Jahren beziehungsweise bis zum Ablaufdatum des Reisepasses in die USA Einreisen. Hierbei geht man danach, welches Ereignis früher eintritt. Das ESTA wird elektronisch den Passdaten zugeordnet.
  4. Besonderheit Kinder: Auch Kinder und Babys müssen ein ESTA beantragen und mit einem gültigen Reisepass in die USA einreisen. Kinderausweise und Kinderreisepässe, die nach dem 26. Oktober 2006 ausgestellt wurden, sind nicht ausreichend für die Beantragung eines ESTAs.
  5. Besonderheit Kreuzfahrt: Wenn Sie mit einem Kreuzfahrtschiff anreisen möchten, benötigen Sie höchstwahrscheinlich ein Visum. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Kreuzfahrtanbieter.

werdenDas ESTA für die USA wird innerhalb von maximal 72 Stunden ausgestellt. Da die visumfreie Einreise elektronisch hinterlegt wird, können Sie auch kurzfristig ein ESTA erhalten, ohne dass Sie weitere Unterlagen am Startflughafen vorzeigen müssen.

Für die Bearbeitung eines ESTA Antrags berechnen wir aktuell eine Gebühr von €49,00 inkl. MwSt. In diesem Preis sind die Gebühren der US- Behörden, unsere Servicegebühr sowie die Mehrwertsteuer enthalten. Alle Unterlagen, darunter auch eine Rechnung für Ihre Ablage, leiten wir per Mail an Sie weiter.