• Home
  • Hotline: 030 - 2000 5990

Medizinische Visa werden für ärztliche Behandlungen vergeben. Das Visum kann bis zu einem Jahr mit dreimaliger Einreise gewährt werden. Die persönliche Anmeldung ist innerhalb von 14 Tagen nach der Ankunft in Indien erforderlich.

Visa für die medizinische Begleitung werden für maximal zwei Personen ausgestellt, die einen Patienten begleiten. Es sind maximal zwei Begleitpersonen pro Patient erlaubt. Das Visum kann bis zu einem Jahr mit dreimaliger Einreise gewährt werden. Die persönliche Anmeldung ist innerhalb von 14 Tagen nach der Ankunft in Indien erforderlich.


Erforderliche Unterlagen: Offizielles Bestätigungsschreiben der betreffenden indischen Therapieeinrichtung.