• Home
  • Hotline: 030 - 2000 5990

Seit 16. Dezember 2019 muss jeder Antragsteller (zwischen 14 Jahren und 70 Jahren) verpflichtend einmal selbst den Weg zur Visastelle antreten und Fingerabdrücke für die Beantragung des China Visums abgeben. Wir vereinbaren für Sie diesen Termin in Absprache mit Ihnen. Einer unserer Mitarbeiter wird Sie dann zum vereinbarten Termin im Chinese Visa Application Service Center mit Ihren Unterlagen erwarten und Ihnen zur Seite stehen.


Bitte nutzen Sie ausschließlich das hier bereitgestellte PDF-Formular für Ihre China Visa

    In der PDF-Datei finden Sie folgende Informationen:
  • Hinweise zur Beantragung Ihres China Visums
  • Bestellformular für 1a Visum Service
  • Kostenübersicht für China Visa
  • Ablauf des Beantragungsprozesses in Berlin
  • Ablauf des Beantragungsprozesses in Frankfurt/Main
  • Muster für Geschäftseinladung
  • Muster für Privateinladung
  • Visumantrag China

Das Visum China auf 1avisum.de wurde mit
9.8/10 Sternen durch 687 Nutzer bewertet. Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden. Werden auch Sie einer davon!
  • China-Visum: Antragsformular
  • China-Visum Antragsformular
  • Antragsformular 2020
  • Chinese Visa Application form
  • Chinese Visa Application form
  • Visa Application form 2020

Sie haben zwei Möglichkeiten den China Visum Antrag zu vervollständigen

1. Sie können das PDF-Formular handschriftlich ausfüllen und wir übertragen Ihre Angaben gegen eine Servicegebühr von 48 Euro zzgl. Mwst. in das System der chinesischen Regierung, um Ihren Visumantrag zu generieren.

2. Sie füllen den China Visum Antrag selbst online auf der Webseite der chinesischen Visastelle aus (s. Hinweise auf Seite 1 des PDF-Dokuments). Wir empfehlen Ihnen diese Variante, um Kosten zu sparen. Der Visumantrag steht seit dem 08. November 2019 auf Deutsch zur Verfügung, womit die Vervollständigung deutlich vereinfacht wurde.